Startseite
  Über...
  Archiv
  Vorlieben
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Freunde
    yokokudo
    - mehr Freunde



http://myblog.de/winterrose

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Praktikum

Also ganz ehrlich... irgendwie vermiss ich die Schule. Ich mein, es sind zwar alle dort super nett und so. Auch die vier Mitarbeiterinnen sind voll in Ordnung und wenn ich eine Frage habe, kann ich immer fragen, aber trotzdem ist es irgendwie immer das selbe. Heute kam ich um acht in der Praxis an und durfte ersteinmal putzen. *grins* Aber es hat auch Spaß gemacht. Außer bei den Medizinschränken, wo man erst alle ausräumen muss, bevor man die eine Fläche abwischt und dann muss man es ja auch noch wieder einräumen. Danach hab ich dann ein paar Blätter mit Übungen für die Kinder, die in Therapie sind, kopiert. Und dann hab ich heute Wachstumskurven kleinwüchsiger Kinder eingezeichnet. Zuerst musste ich natürlich in den Akten blättern, um die Daten herauszubekommen. Achja... davor durfte ich bei einer Besprechung zuhören und bei einer Therapie mit einem Jungen zuschauen. Um halb 12 gab es dann Frühstück. Wir saßen dann also alle 5 beieinander und es gab Äpfel und Birnen und einiges zu besprechen. Morgen werde ich in ein paar Büchern nachschlagen, um etwas über bestimmte Krankheiten zu erfahren. Da freue ich mich schon drauf. Als ich heimkam war ich, wie die meiste Zeit, allein. Eigentlich wollte ich ja zum Chor, aber ich musste dann doch bis um 2 arbeiten.      

Nach einigen Monaten (ich glaube, es war noch vor den Sommerferien) habe ich heute zum ersten mal wieder Blockflöte gespielt. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Ich darf jetzt sogar wenn ich mag, jede Woche eine halbe Stunde KOSTENLOS mit meiner "ehemaligen" Flötenlehrerin Unterricht machen. Es hat mir riesig Spaß gemacht und ich freue mich schon sehr auf die nächste Stunde nach den Herbstferien. Sie ist echt eine tolle Lehrerin, aber man merkt ihr inzwischen ihr Alter an. Sie kann mit den Fingern nicht mehr so gut greifen (am schlimmsten ist das tiefe F auf der Altblockflöte). Aber sie ist wirklich toll. Beim Weihnachtskonzert werden wir auch wieder etwas spielen. (Leider atwas von Witt, was ziemlich langweilig ist.) Aber vielleicht darf ich ja auch noch etwas allein spielen. Ich möchte endlich diese Angst vor Vorspielen überwinden. Wäre ich einfach ein bisschen ruhiger, würde ich es viel besser hinbekommen. Ich weiß nicht, warum ich mich so verändert habe. *seufz*

Tja...hinzu kommen die täglichen Streits mit der Mutter. Ich kann nichteinmal 10 Minuten ungestört mit jemandem telefonieren. Und heute sind wir eine Hose kaufen gegangen. Dann hab ich aber bei KiK noch eine schwarze Hose entdeckt. Die is schön dünn und richtig klasse für Vorspiele mit der Blockflöte oder eben auch mit dem Chor um die Weihnachtszeit. Aber nein. Die musste ich mir dann von 20€ Taschengeld im Monat für 15 € selbst kaufen. Ohne meine Großeltern in Sonneberg wäre ich echt aufgeschmissen. Leider sehe ich die nur, wenn überhaupt, einmal im Monat. Dann hab ich noch einen BH für drei Euro entdeckt - musste ich mir auch selbst kaufen. würden 2 € bleiben für andere Sachen. Aber Quatsch was rede ich da. Das Meerschweinfutter muss ich ja auch monatlich bezahlen. Vom Tierarzt ganz zu schweigen. Naja.. morgen werde ich wohl mal wieder zum Volleyballtraining gehen. War schonlange nich mehr... So okay... das wars für heute. (Hoff ich)

18.10.06 19:42
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung